27. Piumer Kartoffelmarkt

Pium ist ein alter Spitzname für die Stadt Borgholzhausen. Jedes Jahr in der zweiten Septemberhälfte  findet der traditionelle Piumer Kartoffelmarkt statt, der auch bei auswärtigen Gästen sehr beliebt ist. Dort gibt es nicht nur die verschiedensten Kartoffelspezialitäten zu kosten, sondern auch das erste frische Weihnachtsgebäck der traditionellen Borgholzhausen Lebkuchenfabrik “von Ravensberg”

Auch alte traditionelle Handwerkskunst und Landwirtschaftsgeräte werden auf dem Markt vorgestellt.

Wer den Markt in aller Ruhe genießen möchte und die lange An- und Abreise lieber auf einen anderen Tag verschieben möchte, kann an diesem Wochenende bei uns “unterschlüpfen”.